radi0.tv


#radi0tv

Senden ohne Sender ist kein Anliegen, sondern unter Bedingungen von Streaming und (!) terrestrischem Betrieb, sozialen Techniken also, eine Notwendigkeit – eben auch ohne one-to-many, many-to-many oder reziprok zu „senden“ (i.S. von Beschicken, Transport und engem Begriff von Medium). Senden ohne Empfänger oder Radio ohne Hörer-Schaft ist auch seit Burroughs‘ Sender-Fixation des Außerirdischen Normalität.

radi0.tv für Coloboradio
13.12.2016, 00:00 Uhr
„päid by mabb?“
we are col abo radio. on 88punkt4 fm in berlin, 90 punkt 7 f m in potts dam. together wiss the pirat io verbund. päid by mabb?
Ist das „Pi“ in π-Radio, als Zahl des wiederholten Goldenen Schnitts, verdrängtes, ins Artistische verschobenes Piraten-Radio? Ist Coloboradio, Color, Abo oder Radio, oder exotistisches „Cola Bora [Bora] Dio“ und Flucht auf die Polynesische Insel wie Gauguin?
Kein © 2016

Im November 2016 beschäftigte sich radi0.tv u.a. mit sonischen Zirkeln:

Sonicykle
Austauschprozesse:Sound:Improvisation
sonicykle.de

twitter.com/radi0tv

„radi0.tv“ als Domain im WWW ist nicht mehr im Besitz von radi0.tv.

die neue deutsche welle ltd. [war eine alte Beschreibung von J.W.]