———————————- ohrenhoch, der Geräuschladen // ohrenhoch the Noise Shop

ohrenhoch Live Radio Late Night Show 'Ohrfeigen' | Foto: Manuel Liebeskind

ohrenhoch, der Geräuschladen | Weichselstr. 49 | 12045 Berlin-Neukölln
http://www.ohrenhoch.org
http://www.ohrenhoch.berlin

Live Radio ohrenhoch Late Night Show ‚OHRFEIGEN‘ #12

Live-Sendung aus ‚ohrenhoch, der Geräuschladen‘
Idee und performt von Knut Remond

Dienstag 17. Oktober 2017
von 22:00 bis 23:00 Uhr

Radio: 88,4 MHz in Berlin
Live Stream: colaboradio.de

Gast: Peter Grosshauser

LIVE Publikum
Bitte zwischen 21:30 und 21:50 Uhr im ohrenhoch eintreffen.
Das ohrenhoch- und ohrfeigen-Team freut sich auf Ihre/deine Teilnahme!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Live Radio ohrenhoch Late Night Show ‚OHRFEIGEN‘ #12

Live broadcast from ‚ohrenhoch – the Noise Shop‘
Idea and performed by Knut Remond

Tuesday 17 Oktober 2017
from 10pm to 11pm

Radio: 88,4 MHz in Berlin
Live Stream: colaboradio.de

Guest: Peter Grosshauser

LIVE audience
Please arrive at ohrenhoch between 9:30 and 9:50 pm.
The ohrenhoch and ohrfeigen team is looking forward to your participation!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

OHRFEIGEN
Jeden dritten Dienstag im Monat, 22:00 bis 23:00 Uhr

OHRFEIGEN ist eine Live Radio Late Night Show mit Live-Publikum.
OHRFEIGEN wird live ausgestrahlt aus ‚ohrenhoch, der Geräuschladen‘ und ist auf Ihrem Endgerät auf 88,4 MHz in Berlin zu empfangen oder als Livestream auf www.colaboradio.de
OHRFEIGEN präsentiert jeden dritten Dienstag im Monat von 22 bis 23 Uhr einen heterogenen Mix, der die Thematik „HÖREN“ im Kontext mit politischen und gesellschaftlichen Fragen behandelt, und mit Kitsch und Klatsch garniert ist.
OHRFEIGEN ist ein Duell zwischen einem Gast und dem Show-Talkmaster Knut Remond.

‚ohrenhoch, der Geräuschladen‘
ist eine internationale Sound-Gallery seit 2008, die auf Klangkunst spezialisiert ist. Jeden Sonntag von 14:00 bis 21:00 Uhr wird auf Fixed-Media ein Stück im Loop (Wiederholmodus) präsentiert, auf einem der 3 fest installierten Lautsprecher-Systeme, konzipiert und eingerichtet von Knut Remond.
– Zu jeder Präsentation wird mit der/dem SoundkünstlerIn ein Interview auf Audio-Kassette angefertigt, das Projekt heisst „Audio Field Report“.
– Seit 2015 positioniert sich ‚ohrenhoch, der Geräuschladen‘ jedes Jahr neu mit der Thematik SOUNDACTIVISM, mit der Idee, wie weit ist Klang in einem gesellschaftlichen Kontext kompatibel.
– Darüber hinaus betreibt die Sound-Gallery ohrenhoch die Schule „ohrenhoch-Rumori_Kids“ für Klangkunst für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren.